KÄFERCLUB BERNINA

Die Geschichte des Käferclub Bernina beginnt mit fünf Freunde und nur eine Leidenschaft: die Käfer!

Während des Zweiten Weltkrieges suchten die Menschen nach einem Auto, das nicht nur den Reichen gehörte, sondern für jeden zugänglich sein musste, und so wurden die ersten Käfer geboren. Diese wurden auch vom Militär eingesetzt; hier wurde ihre Qualität bei allen Wetter- und Geländebedingungen bestätigt. 

In den sechziger Jahren haben sie begonnen, Käfer in die ganze Welt zu exportieren, und obwohl die Produktion in den letzten Fabriken vor kurzem eingestellt wurde, werden wir sie kaum von unseren Straßen verschwinden sehen - in der Tat sind die meisten der 22 Millionen verkauften Käfer immer noch bereit, viele Kilometer zusammen mit ihren Besitzern zu fahren!

 

Wir vom Käferclub Bernina zählen derzeit mehr als 25 Käfer, und das macht uns stolz, denn sie führen uns nicht nur um die Welt, sondern sie versetzen uns auch in die Vergangenheit und lassen uns träumen!

 

Jeder Besitzer weiß, wenn er seinen Käfer liebt und pflegt, wird er ihn nie verraten!

EVENTS
 
EUROPAS HÖCHSTGELEGENER VW-HECKMOTORENTREFFEN
9.-11. Juli 2021

 

Der höchstgelegene Käfertreff Europa hat am zweiten Wochenende vom Juli stattgefunden.

Es war die erste Austragung am Bernina Hospiz. 

ÜBER UNS

Wir alle haben eine Leidenschaft und die ist unsere: luftgekühlte Volkswagen.

Am 21. Januar 2019 wurde die Idee zur Gründung des offiziellen Clubs für die Region Bernina geboren. Die Gründungsmitglieder Simone, Sandro, Arno, Fabio und Andri stellten die Statuten zusammen und unterzeichneten sie am 31. März 2019 an einer Sitzung.

KONTAKT

Vielen Dank!